Themen dieses Kurses

  • E-Learning-Kurs Sozialpsychologie

    social

    Die Sozialpsychologie erforscht die psychologischen und sozialen Prozesse, die menschliches Sozialverhalten – inklusive solcher Phänomene wie Aggressionen, Vorurteile, Altruismus, Konformität oder Kooperation – bedingen.

    Für viele Sozialpsychologinnen und Sozialpsychologen üben diese Themen eine besondere Faszination aus, weil sie fundamentale Fragen der menschlichen Natur berühren – Fragen, die Denkerinnen und Denker sowie Forscherinnen und Forscher unterschiedlicher Disziplinen seit Jahrhunderten beschäftigen:

    Sind Menschen von Natur aus aggressiv und egoistisch? Oder sind sie auch fähig zu selbstlosem Verhalten? Haben sie eine „natürliche“ Abneigung gegen alles Fremde – oder ist ein friedliches Zusammenleben unterschiedlicher Gruppen möglich?

    Ein zusätzlicher Reiz resultiert aus der unmittelbaren Verbindung vieler sozialpsychologischer Forschungsfragen zu praktischen und gesellschaftspolitischen Themen und dem daraus resultierenden Anwendungspotential.

  • 3 Selbst und Identität

    selfIn diesem Kapitel geht es um Annahmen, Wissen und Wünsche, die Menschen in Bezug auf sich selbst haben und wie sich diese Informationen auf das Verhalten auswirken.

    Lektionen: 3HotPots: 3Bücher: 3Test: 1